E-Mail: info@lions-bayreuth-thiergarten.de
Home
Über uns
Aktivitäten
Mitgliederbereich
Links
Kontakt/Impressum
 
 
 


Jazz Frühschoppen am 19. Oktober
Jedes Jahr im Herbst veranstaltet unser Lions Club Bayreuth Thiergarten seinen traditionellen Jazz Frühschoppen. Am Sonntag, den 19. Oktober, ist hier Einiges aus dem breiten Repertoire der MWG Big Band zu hören. Neben der Big Band sind immer wieder einige neue musikalische Gäste zu sehen und zu hören. Der Jazz Frühschoppen findet traditionell ab 11 Uhr im Autohaus Hensel in der Himmelkronstraße statt. Zum akustischen Genuß gibt es natürlich wieder alles, was zu einem zünftigen Frühschoppen gehört: Bier, Weißwürste, Leberkäs und mehr...! Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Kauf von dringend notwendigen Instrumenten für den Musikernachwuchs zugute.



Neues Präsidium im Lionsclub Bayreuth-Thiergarten
Wechsel an der Spitze: Auf Sonntag folgt Lewe
Das Führungsteam des Lionsclub Bayreuth-Thiergarten wird in jedem Jahr traditionell von den Mitgliedern neu gewählt. Die Wahl fiel 2014 auf Olaf Lewe. Pastpräsident Jochen Sonntag, der Geschäftsführer der Motor-Nützel GmbH, übergab das Amt nun an den neuen Club-Präsidenten. Olaf Lewe ist Kaufmännischer Leiter und Prokurist bei der ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH. Ihm zur Seite steht Vizepräsident Prof. Dr. Rolf Steinhilper vom Lehrstuhl Umweltgerechte Produktionstechnik der Universität Bayreuth. Schwerpunkte des vergangenen Lions-Jahres waren für Sonntag eine Weihnachtsaktion, die der Opferhilfe des Weissen Ring zugute kam, die feierliche Einweihung der Grundschule in Kajiere (Kenia), deren Bau man tatkräftig unterstützte und die Pflege der Jumelage mit dem französischen Partner Club in Annecy-Doyen. Zu den Zielen seiner Amtszeit äußert sich Olaf Lewe wie folgt: "Ich will und werde das regionale Konzept meines Vorgängers fortsetzen. Dabei wird der Fokus noch mehr auf Projekten liegen, die Kinder fördern, also unsere Zukunft."

Bild: Der neue Präsident und der Pastpräsident des Lionsclub Bayreuh-Thiergarten. Olaf Lewe (links) mit Jochen Sonntag

5.000 Euro für Opferhilfe
Eine stolze Summe sammelte der Lions Club Bayreuth-Thiergarten bei seiner traditionellen Adventstombola im Rotmain Center und im Hagebaumarkt. Jochen Sonntag, der Präsident des Bayreuther Service Clubs, konnte nun den Vertretern des Weissen Rings eine Spende von stolzen 5.000 Euro übergeben. Im Rahmen der Spendenübergabe erläutert der Leiter der Aussenstelle des Landesbüros Andreas Fischer vor zahlreichen Mitgliedern des Lions Club Bayreuth-Thiergarten, dass der Weisse Ring allen Opfern von vorsätzlichen Straftaten als verlässlicher und kompetenter Partner zur Seite steht. Der Umgang mit Behörden, kostenlose Rechtsberatung, Gerichtsbegleitung oder die finanzielle Unterstützung bei tatbedingten Notlagen sind nur einige Beispiele der Leistungen des in Bayreuth fest etablierten Vereins. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter freuen sich daher umso mehr über die hohe Spendensumme der Lions, mit der die Opferhilfe weitergeführt werden kann. Opfer können sich jederzeit vertrauensvoll an den Verein wenden. Zum einen unter der kostenfreien Opfer-Telefonnummer 116 006 oder unter 0157/84045758.

v.l.n.r. Andreas Fischer (Weisser Ring Landesbüro Bayern Nord), Präsident Lions Club Bayreuth-Thiergarten Jochen Sonntag, Heinrich Petri (Weisser Ring)
 
Weisser Ring Landesbüro Bayern-Nord
Carl-Schüller-Str. 11
95444 Bayreuth
Tel: 0921/81401
E-Mail:
lbbayernnord@weisser-ring.de
www.weisser-ring.de

Unser Kindergarten ist fertig gebaut

Nach gut zwei Jahren Bauzeit haben wir unseren Kajire/Mchang'a Kindergarten in Kenia am 11. Februar 2012 feierlich eingeweiht. Kajire liegt ca. 300 km südöstlich der kenianischen Hauptstadt Nairobi in einem ländlichen Gebiet, in dem Dürre und damit eine kritische Nahrungsverfügbarkeit herrscht. Ziel unseres Projektes ist es, durch den Bau und Unterhalt dieses Kindergartens eine Früherziehung für Kinder zu bieten und damit diesen Kindern einen besseren Start in das staatliche Schulsystem zu ermöglichen. Bildung ist in einem Entwicklungsland wie Kenia mit einer Arbeitslosigkeit von fast 40% eine Grundvoraussetzung, eine Arbeitsstelle zu finden und somit zur Ernährung der ganzen Familie beizutragen.

Mehr Informationen zum Kajiere-Projekt finden Sie hier...

Der Lions Club unterstützt seinen Kindergarten weiter
Nun gilt es, "unseren" Ganztagskindergarten mit warmem Mittagessen für die Kinder als eine lebendige Einrichtung zu erhalten. Da die Eltern der Kinder in der Regel die üblichen Gebühren für den Kindergarten nicht zahlen können, übernehmen wir die Gehälter für zwei Lehrerinnen und die Köchin. Für diese Nachhaltigkeit, aber auch für Stipendien, mit denen wir Kindern die Weiterbildung an Sekundarschulen ermöglichen wollen, sind wir für Spenden auf das Konto des Hilfswerks unseres Bayreuther Clubs sehr dankbar.

Lions-Hilfswerk Bayreuth-Thiergarten e. V.
Konto Nr. 20484093
Sparkasse Bayreuth BLZ 773 501 10
Verwendungszweck: Kindergarten